Sie sind hier: Willkommen beim Frauenchor... > Möchtest Du dabei sein? > ...als Fördermitglied

...als Fördermitglied

Ihr habt uns jetzt kennengelernt, warum solltet Ihr uns nun fördern ...?

Wir vom Frauenchor finanzieren uns komplett allein. Unseren Anspruch, gute Chormusik zu machen, lassen wir uns etwas kosten.

Wir vom Frauenchor finden keine Chorleitung mehr, die wie in früheren Zeiten gegen eine kleine Aufwandsentschädigung ehrenamtlich mit uns musiziert.

Wir vom Frauenchor bekommen keinen Zuschuss aus öffentlichen Kassen, denn für die Erhaltung der musikalischen Kultur in Stadt und Land durch private Chöre oder Musikgruppen ist kein Geld vorhanden.

Wir vom Frauenchor möchten vielen Frauen ermöglichen, in unserem Chor mitzusingen, deshalb müssen wir die Mitgliedsbeiträge moderat gestalten.

Wir vom Frauenchor wünschen uns viele Zuhörer bei unseren Konzerten, die Eintrittspreise müssen also für viele Menschen bezahlbar bleiben.

Wir vom Frauenchor möchten singen, den Chorgesang für junge Menschen attraktiv gestalten und junge Frauen ausbilden.

Darum bitten wir um  Unterstützung! Diese könnte folgendermaßen aussehen:

  • Fördermitglied werden mit einer festen Summe pro Jahr, mit der wir kalkulieren können (auch kleine Summen sind willkommen)
  • Kauf von Noten
  • Finanzierung von Büromaterial
  • Werbeunterstützung (Homepage-Gestaltung, Chorkleidung)

Was hat man als Förderer ganz handfest davon?

  • Wir singen zum "Selbstkostenpreis" (Chorleiterhonorar) auf einer Betriebs- oder privaten Feier
  • Wir werben in unseren Plakaten, Flyern oder auf unserer Homepage
  • Wir laden unsere Förderer zu unseren Konzerten ein!
  • Wir bieten allen die Zufriedenheit, etwas Nützliches gefördert zu haben.

Konnten wir Euch überzeugen? Dann nehmt doch gleich Kontakt mit uns auf! Eine Fördermitgliedschaft ist ab 5 Euro pro Monat möglich. 

 

zurück zur Startseite