Sie sind hier: Willkommen beim Frauenchor... > Möchtest Du dabei sein? > ...als Sängerin

...als Sängerin

  gemeinsam mit 22 Frauen plus einem Chorleiter im

 Also: Trau Dich Frau, der Chor freut sich auf Dich!

Singen im Chor macht glücklich. Das Instrument zum Musikmachen hat frau immer dabei und gerade im Chor, zusammen mit anderen, verleiht das Singen und der aktive Umgang mit der Musik Kraft, bereichert die Seele und hilft Stress abzubauen. Und frau macht nicht nur sich selbst glücklich, sondern auch andere.

Singen in einem Chor steht für Spaß, für Emotionen und für Erlebnis, aber auch für Selbstdisziplin, Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, doch vor allem auch für rücksichtsvolles und harmonisches Miteinander in der Gemeinschaft.

Singen in einem Frauenchor, also einer nicht so häufigen Chorgattung, bietet einen sehr sensiblen Umgang mit der Musik und einen homogenen Chorklang. Außerdem ist der Klang sehr facettenreich, da Stimmvermögen und Klangfärbungen sehr vielfältig sind.

Singen in einem vierstimmigen Frauenchor bedeutet, das frau genau in ihrer Stimmlage singen kann, sie kann auswählen zwischen 1. oder 2. Sopran / 1. oder 2. Alt.

Singen mit dem Frauenchor Bad Bramstedt bedeutet, immer wieder am Klang, an der sauberen Intonation, am Gleichgewicht der Stimmen, an der dynamischen Gestaltung, der Aussprache und am homogenen Gesamtklang zu arbeiten und damit eine permanente Weiterentwicklung anzustreben.

Singen mit dem Frauenchor Bad Bramstedt bedeutet die Freude und die Motivation, auf ein Ziel, ein Konzert zuzuarbeiten, gemeinsam etwas Musikalisches zu gestalten und das Publikum mit in die Musik eintauchen zu lassen.

Singen mit dem Frauenchor Bad Bramstedt sollte frau anstreben. Jüngere und junggebliebene Frauen nehmen wir gerne in unsere offene Chorgemeinschaft auf. 

Die Probe ist jeden Mittwoch abend von 20.00 bis 22.00 Uhr im Kulturhaus Bad Bramstedt, Maienbeeck 11,  gegenüber von der Grundschule.

 

Dort im 1. Stockwerk, über der Stadtbücherei.